Handwerkerverzeichnis

Sie wollen ein neues Haus bauen, renovieren oder endlich mit dem lang ersehnten Umbau beginnen?
Der Bau-Info-Service mit seiner Internetplattform www.bauschweiz.ch bietet Ihnen als innovativer Service rund ums Handwerk Brancheninformationen, Handwerksverzeichnis und Firmen-/ Produkte Vorstellungen aus einer Hand.
Hier finden Sie Fachfirmen Ihrer Region. Sie finden hier alles was Sie brauchen: vom Architekten, Zimmerer, Installateur bis hin zum Gärtner und noch viele Branchen mehr, unterteilt nach Kantonen der deutschen Schweiz.
Viel Vergnügen wünscht Ihnen das Bau-Info-Service Team und Ihre Handwerker-Fachbetriebe

Webseite: www.bauschweiz.ch

>>mehr

Der Bau-Info-Service

Wir bieten Ihnen einen kostenlosen Informationsdienst rund um Bauen + Wohnen

Der Bau Info Service zeigt Ihnen täglich neue Informationen und Neuheiten rund um Haus + Garten.

Der Bau Info Service ist das Verbindungsglied zwischen Ihnen und den teilnehmenden Firmen dieser Internetplattform, die Ihnen eine Vielzahl an Dienstleistungen und Produkten bieten.

Gratis Informationsdienst :
Unter jeder der Rubriken finden Sie ein Informationsformular mit dem Sie einfach und kostenlos Prospektmaterial oder auch Offerten anfordern können.
Profitieren Sie jetzt völlig gratis und unverbindlich !

Rubrik: Fachmessen

Der Schweizer Bau-Info-Service informiert
Sie ausführlich über alle Fachmessen im Bereich Bauen + Wohnen . Unter der Rubrik Fachmessen finden Sie verschiedene Messevorschauen und einen vollständigen Messekalender. Im weiteren erstellen wir an verschiedene Fachmessen Fotoreportagen die Sie jeweils nach der Messe unter der Rubrik Fotogalerie finden.Natürlich finden Sie unter allen Rubriken Messe - Neuheiten und interessante Produkte die mit Bild und Text wie auch Bezugsquellen vorgestellt werden.




Webseite: www.bauschweiz.ch

>>mehr

Die neuste Sendung von bauschweiz.tv

Gewinnspiele auf bauschweiz.ch

Der Schweizer Bau Info Service präsentiert auf seinem Internetportal laufend Gewinnspiele und Wettbewerbe mit tollen Preisen unserer Kunden.Spielen Sie mit und mit etwas Glück gewinnen Sie einer unserer schönen Preise.
Wir drücken Ihnen die Daumen.

Teilnahmebedingungen:
Teilnahmeberechtigt sind alle Personen ab 18 Jahren. Ausgenommen sind Mitarbeiter des Schweizer Bau Info Services.
Eine Barauszahlung des Gewinnes ist nicht möglich. Über das Gewinnspiel wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen

Webseite: www.bauschweiz.ch/Gewinnspiele-umd.htm

>>mehr

bauschweiz.ch neu in der Bauarena

Passend zum neuen Jahr, finden Sie uns in der Bauarena Volketswil mit einem neuen Informationsstand.
Auf drei Bildschirmen präsentieren wir unser umfangreiches Angebot:

Bildschirm 1: Präsentation des Infoportals bauschweiz.ch.

Bildschirm 2: Präsentation der jeweils neusten Monatssendung von bauschweiz.tv.

Bildschirm 3: Präsentation des Videoportals bauschweiz.tv

Im Weiteren steht Ihnen unter dem Bildschirm ein Postkartenfach zu Verfügung, dort können sich die Interessenten bedienen.
Besuchen Sie unsere Ausstellungen.

Öffnungszeiten:
Mo-Fr 9 - 19 Uhr
Sa 9- 16 Uhr

Webseite: westcomm.ch/ausstellungen

>>mehr

bauschweiz neu im stilhaus

Passend zum neuen Jahr, finden Sie uns im stilhaus Rothrist mit einem neuen Informationsstand.

Auf drei Bildschirmen präsentieren wir unser umfangreiches Angebot:

Bildschirm 1: Präsentation des Infoportals bauschweiz.ch.

Bildschirm 2: Präsentation der jeweils neusten Monatssendung von bauschweiz.tv.

Bildschirm 3: Präsentation des Videoportals bauschweiz.tv

Im Weiteren steht Ihnen unter dem Bildschirm ein Postkartenfach zu Verfügung, dort können sich die Interessenten bedienen.
Besuchen Sie unsere Ausstellung.


Öffnungszeiten:
Mo-Fr 10- 19 Uhr
Sa 10- 18 Uhr

Webseite: westcomm.ch/ausstellungen

>>mehr

Die Bau-Börse in neuem Kleide

In der Bau-Börse konnten bisher Kunden von bauschweiz.ch kostenlos Inserate schalten lassen und Lagerbestände, Ausstellungselemente, Baumaterial oder gebrauchte Artikel rund ums Bauen + Wohnen verkaufen.

Nun können auch Sie als Privatpersonen aktiv werden und Ihre Verkaufsgegenstände selbst als Inserat aufgeben.
Die Idee bleibt die Gleiche und was für Sie wichtig ist: Natürlich völlig kostenlos.

Ihre Vorteile?

- Sie erstellen selbstständig ein Profil auf der Bau-Börse. Alternativ können auch wir dies übernehmen.
- Sie können superschnell und supereinfach ein Produkt in einem Inserat vorstellen.
- Sie haben völlige Kontrolle über Ihre Angebote - das heisst, Sie entscheiden, was drin steht.
- Artikel können jederzeit bearbeitet und verkaufte Gegenstände schnell wieder gelöscht werden.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung.

Webseite: bauboerse.bauschweiz.ch
Kontakt: office@bauschweiz.ch

>>mehr

Erholung im Baugewerbe setzt sich fort

Die Umsätze im Schweizer Bauhauptgewerbe sind in den ersten neun Monaten 2016 gegenüber dem Vorjahr um sieben Prozent gestiegen. Die Werte von 2014 werden jedoch nicht erreicht. Dies geht aus der neusten Quartalsstatistik des Schweizerischen Baumeisterverbands hervor.

Nachdem das Baujahr 2015 von Umsatzeinbussen geprägt war, stehen die ersten neun Monate des laufenden Jahres im Zeichen der Erholung. Die Umsätze im Bauhauptgewerbe sind im Vergleich zum Vorjahr um 7.4% auf 14.7 Mrd. Franken gestiegen. Sowohl der Hochbau (+6.6%) wie der Tiefbau (+8.2%) legen zu. Die Umsätze liegen jedoch immer noch etwas unter dem Niveau von 2014.

Höhere Risiken aufgrund steigender Leerstände

Kurzfristig dürfte sich die positive Entwicklung fortsetzen: Die Auftragsbestände sowie die erwarteten Umsätze für das laufende, vierte Quartal liegen höher als im Vorjahr. Das Umfeld für das Baugewerbe ist weiterhin gut. Jedoch ist die Nettoeinwanderung - ein zentraler Faktor für die Baunachfrage - im laufenden Jahr spürbar zurückgegangen. Immerhin sorgen die geringen Anleiherenditen dafür, dass Mietwohnungen als Anlageobjekte attraktiv sind, was sich in hohen Investitionen in neue Mietwohnungen niederschlägt. Jedoch absorbiert der Markt seit einigen Jahren nicht mehr alle neu gebauten Wohnungen, wodurch die Leerstandsquote steigt. Damit sinkt mittel- bis langfristig das Potential für neue Wohnungen; gleichzeitig steigt das Risiko für einen Einbruch der Wohnbautätigkeit. Die Leerstandsquote liegt jedoch immer noch auf einem normalen Niveau. In den Zentren ist sie gar weiterhin sehr tief. Höher ist sie im Speckgürtel der Zentren und in ländlich geprägten Gebieten. Insgesamt geht der SBV davon aus, dass das Bauvolumen im laufenden Jahr höher sein wird als 2015, jedoch das Niveau des Rekordjahres 2014 nicht mehr erreichen wird.

Webseite: www.baumeister.ch/de/politik-wirtschaft/wirtschaftsdaten/baukonjunktur/alle-erhebungen

>>mehr
Information über: Bauen | Wohnen | Planung | Kueche | Bad | Modernisieren | Umbau | Neubau | Sanieren | Bauinformation | Altbausanierung | Architektur | Fertighaeuser | Badezimmer | Energie | Heizung | Solar | Bauberatung | Alternativenergie | Wintergarten | Waermedaemmung | Fenster | Tueren | Fassaden | Balkon | Baumaterial | Bauboerse | Bodenbelaege | Terrassenverglasung | Bedachungen | Rohbau | Renovation | Innenausbau | Inneneinrichtungen | Garten | Wellness | Haustechnik | Hausbau |